Die Flachstellenwerte bezogen auf den Pegel Gädebehn gelten für den Abschnitt von der Straßenbrücke der Landesstraße L09 zwischen Crivitz und Weberin (Rönkendorfer Mühle) bis zur Straßenbrücke Gädebehn-Kladow.

Dieser Abschnitt ist zur Zeit befahrbar.
Diesen Pegel in Ihre Website einbetten oder auf Google Maps anschauen.

Abschnitt Karnin

Dieser Abschnitt ist nicht befahrbar

ACHTUNG!
Das Befahren der Warnow zwischen Brücke Langen Brütz und Brücke Zaschendorf ist mit Booten, Faltbooten, Kanus und anderen Wasserfahrzeugen untersagt (Naturschutzgebiets-VO / Behandlungsrichtlinie).

Bei Anfragen hierzu wenden Sie sich bitte an die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ludwigslust-Parchim
Ansprechpartner: Herr Labes

FD Natur- und Umweltschutz
Untere Naturschutzbehörde
Putlitzer Straße 25
19370 Parchim
Tel.: 038746242733
Web: www.kreis-swm.de/

Die Flachstellenwerte bezogen auf den Pegel Durchbruchstal Groß Görnow gelten im Warnow-Mildenitz-Durchbruchstal von der Straßenbrücke zwischen Sternberger Burg und Groß Görnow bis zur Straßenbrücke in Eickhof.

Hinweis:
Die Einsetzstelle bei Klein Raden ist nur bei Niedrigwasser im Durchbruchstal Groß Görnow (<30cm) zu nutzen.

Dieser Abschnitt ist zur Zeit befahrbar.
Diesen Pegel in Ihre Website einbetten oder auf Google Maps anschauen.

Hinweise

Prognosen zur Entwicklung der Wasserstände können nicht gegeben werden. Das Befahren der Gewässer geschieht immer auf eigene Gefahr. Das StALU Westmecklenburg übernimmt keine Gewährleistung für die Befahrung der o.g. Gewässerabschnitte. Maßgeblich sind immer die tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort. Haftungs- und Schadenersatzansprüche gegenüber dem StALU WM sind ausgeschlossen.